Besteigung Jebel Toubkal

Marrakech

Marokko - 2008

Marrakech-03_(250_x_375)

Marrakech, eine Koenigsstadt mit ca. 920.000 Einwohnern liegt am Fusse des Hohen Atlas. Hauptattraktion ist sicher die historische Altstadt.

Von Marrakech aus laesst sich die kleine Berbergemeinde Imlil, in der Teile des Filmes “7 Jahre im Tibet”gedreht wurden und die als Ausgangsort fuer eine Besteigung des Jebel Toubkal dient, mit dem Taxi gut erreichen. 

Jebel-11_(250_x_375)

Vom 1.740 m hoch gelegenen Imlil erreicht man nach ca. 12 km das Refuge Imlil (Neltner-Hütte) auf 3.207 m. Nach einer Übernachtung erfolgt am naechsten Tag die Besteigung des Jebel Toubkal mit Rueckkehr bis zur Huette oder aber Abstieg bis Imlil.

Urlaubsablauf

21.10.2008 - Flug Berlin Tegel über Madrid nach Marrakech mit Iberia

22.10.2008 - Fahrt von Marrakech in das Atlasgebirge nach Imlil mit Taxi

23.10.bis 25.10.2008 - Trekking Imlil - Jebel Toubkal - Imlil

26.10.2008 - Fahrt von Imlil nach Marrakech mit Taxi

27.10.2008 - Marrakech

28.10.2008 - Marrakech, Rückflug über Madrid nach Berlin-Tegel

Reisekosten pro Person

Flug Berlin - Marrakech - Berlin

Taxifahrt Marrakech-Imlil-Marrakech

2 Übernachtungen in Imlil

Guide, Muli, 2 Hüttenübernachtungen, Verpfleg.

3 Uebernachtungen in Marrakech

persoenliche Ausgaben

GESAMTKOSTEN

400,- EUR

 35,- EUR

 30,- EUR

 90,- EUR

 60,- EUR

200,- EUR

815,- EUR