Las Vegas und Umgebung

Grand Canyon

USA - 1995

Las Vegas - eine Millionenstadt mitten in der Wüste von Nevada. Man kann kaum glauben, was die Amerikaner dort hingebaut haben. Einerseits ist es schon etwas schizophren, wenn man sieht, welch Lichtermeer dort mitten in der Pampas nachts leuchtet, andererseits kann man solch einzigartige Architektur und Entertainment wohl nirgendwo anders erleben. Da Hotels und Kneipen zu grossen Teilen durch das Spielen subventioniert werden, kann man hier ganz preiswert ein paar Tage des Urlaubs verbringen.

Mit einem Leihwagen ist es ziemlich problemlos, von Las Vegas zum Grand Canyon zu fahren - preiswert, gute Highways, wenig Verkehr. Wer im Canyon uebernachten will, sollte das mindestens 1 Jahr im Voraus regeln, denn die Moeglichkeiten sind stark beschraenkt. Wir beschraenkten uns darauf, eine Nacht am Suedrand in der Bright Angel Lodge zu schlafen, so dass wir am Folgetag fruehzeitig unsere Canyon-Eroberung starten konnten.

Urlaubsablauf

05.09.1995 - Flug Berlin - Amsterdam - Detroit - Las Vegas mit KLM

06.09.bis 08.09.1995 - Erkundungstouren in Las Vegas

08.09.bis 09.09.1995 - Fahrt zum Grand Canyon mit Leihwagen

10.09.1995 - Trekkingtour im Grand Canyon vom Südrand zum Colorado-River und zurueck

11.09.1995 - Fahrt nach Las Vegas mit Leihwagen

13.09.1995 - Flug von Las Vegas ueber Minneapolis nach Boston

13.09. bis 17.09.1995 - Boston

18.09.1995 - Rueckflug Boston - Amsterdam - Berlin

Reisekosten pro Person

Flug TXL - Las Vegas - Boston - TXL

5 Uebernachtungen Las Vegas

3 Uebernachtungen in Williams und Grand Canyon

Leihwagen fuer 8 Tage

Benzin fuer Leihwagen / Gebuehr Grand Canyon

5 Uebernachtungen Boston

persoenliche Ausgaben

GESAMTKOSTEN

450,- EUR

120,- EUR

 90,- EUR

130,- EUR

 70,- EUR

150,- EUR

260,- EUR

1.270,- EUR